FREIE SCHULE TORGAU und MONTESSORI KINDERHAUS

Adventsfest

13.12.2019 - 14:30

Am 13.12.2019 fand das inzwischen schon traditionelle Adventsfest bei Monte statt. Mit einem bunten Programm wurden alle Gäste durch den Nachmittag geführt.

Den Anfang machten Kinderhaus und Grundschule, die ein Liedprogramm mit einer bunten Mischung aus Weihnachtsklassikern und modernen Liedern einstudiert hatten. Anschließend wurde der Adventsbasar in der Schule eröffnet. Grund- und Oberschüler hatten im Vorfeld viele tolle Dinge selbst produziert, die nun verkauft wurden: Von der Vogelfutter-Baumscheibe über Seifensäckchen bis hin zu Lampen aus Tontöpfen und Geschenkverpackungen und noch viel, viel mehr. Viele Gäste nutzten diese Gelegenheit zum Last-Minute-Geschenkekauf.

Anschließend präsentierte die Grundschule die Ergebnisse ihrer Projektwoche zu Smetanas Musikstück „Die Moldau“ auf besonders kreative Weise: Aus verschiedenen Montessori-Materialien und unterschiedlichen Werkstoffen war im Klassenzimmer ein detaillierter Nachbau des Flusslaufes entstanden. Die Kinder nahmen die Besucher nun mit auf die Reise durch die Musik und stellten ihnen die einzelnen Stationen des Flusses vor.

Auch in der Oberschule gab es einiges zu entdecken: Unter dem Motto „Winterwonderland“ gab es die Gelegenheit, physikalische Phänomene in kleinen Experimenten selbst zu entdecken und auszuprobieren, in der Wichtelwerkstatt eigene Geschenke zu produzieren oder im Musikzimmer verschiedenen Instrumenten zu lauschen und auch selbst zu musizieren.

Das Adventsfest war auch in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt unseres Vereinslebens. Wir danken allen Gästen für Ihren Besuch und wünschen unseren Mitgliedern und ihren Familien, sowie allen Freunden und Förderern des Pro Montessori e. V. ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen Guten Rutsch ins Jahr 2020!